Previdia Max ist ein modulares System zur Realisierung von Systemen für die Branddetektion (und Brandlöschung).

Die Zentralen Previdia Max können aus einem einzelnen Schrank oder aus mehreren, miteinander verbundenen Schränken (max. 4) bestehen. Die Zentralen können einzeln oder vernetzt verwendet werden. Die Vernetzung kann über Bus RS485, über eine TCP-IP-Verbindung oder eine Kombination aus beidem erfolgen.

Es können zwei Arten von Modulen in die Zentralen eingefügt werden:

  • Die Module der Serie FPM, maximal zwei für jeden Schrank, werden an der Vordertür der Schränke platziert.
  • Die Module der Serie IFM werden auf der CAN-Bus-Leiterplatte im Innern der Schränke (max. 8 IFM-Module pro Schrank) gemäß den gewünschten Funktionsweisen eingesteckt.

Abschließend ermöglicht eine Auswahl an Zubehörteilen die Erweiterung der Zentrale (zusätzliche Schränke) oder die Realisierung von Installationen gemäß den Verdrahtungsanforderungen.

Previdia216

Modulare Zentrale Previdia216

Mehr Infos

Frontale Module FPM

Module für Zentralen Previdia Max

Mehr Infos

Funktionsmodule IFM

Module für Zentralen Previdia Max

Mehr Infos

Zubehör Previdia

Zubehör für Previdia-Zentralen

Mehr Infos