Immer häufiger hat der Installateur das Bedürfnis nach einem zuverlässigen und professionellen Funksystem INIM reagiert auf diese Bedürfnisse mit einem hervorragenden Funksystem.

Das System Air2 arbeitet im Band der 868MHz und vor allem bidirektional. Bidirektional bedeutet, dass alle Feldgeräte nicht nur übertragen, sondern auch in der Lage sind, eine an sie gesendete Mitteilung zu erkennen und zu verwalten. Bidirektional bedeutet auch, dass der traditionelle Empfänger von einem Gerät ersetzt wird, das nicht nur empfängt, sondern auch Signalisierungen ans Feld senden kann.

Dies führt dazu, dass man sich beim Senden einer Alarmmeldung nicht auf die Wahrscheinlichkeitstheorie verlässt, wie viele Systeme es bis heute tun, sondern deterministisch sicherstellt, dass die Signalisierung am Ziel angelangt ist, indem die Antwort des Geräts, das die Alarmmeldung erhalten hat, abgehört wird.

Das von Air2 erreichte Leistungsniveau ist auch für Profis absolut ausreichend, die unter anderem erweiterte Systemdiagnosefunktionen feststellen werden. Das Sprechfunkgerät wird an den I-BUS der Zentralen angeschlossen, der eine vollständig integrierte Verwaltung der Funkgeräte und der verkabelten Geräte ermöglicht. Die „drahtlose“ Wahl mit INIM bedeutet nicht mehr eine Reduzierung der Systemleistung, sondern ganz im Gegenteil die Möglichkeit, auf nicht invasive Art Museen, Kultstätten und abgelegene Orte zu schützen, wobei für die Installation nur ganz wenig Zeit erforderlich ist.

Air2-BS200

Air2-BS200

Air2-DT200T

Air2-DT200T

Air2-FD100

Air2-FD100

Air2-Hedera

Air2-Hedera

Air2-KF Ergo

Air2-KF Ergo

Air2-KF Pebble

Air2-KF Pebble

Air2-KF100

Air2-KF100

Air2-MC200

Air2-MC200

Air2-MC300

Air2-MC300

Air2-ODI100W

Air2-ODI100W

Air2-OTT100W

Air2-OTT100W

Air2-Smarty/W

Air2-Smarty/W

Air2-UT100

Air2-UT100

Air2-XDT200W

Air2-XDT200W

Air2-XIR200W

Air2-XIR200W

Aria/W

Aria/W

Immer häufiger hat der Installateur das Bedürfnis nach einem zuverlässigen und professionellen Funksystem INIM reagiert auf diese Bedürfnisse mit einem hervorragenden Funksystem.

Das System Air2 arbeitet im Band der 868MHz und vor allem bidirektional. Bidirektional bedeutet, dass alle Feldgeräte nicht nur übertragen, sondern auch in der Lage sind, eine an sie gesendete Mitteilung zu erkennen und zu verwalten. Bidirektional bedeutet auch, dass der traditionelle Empfänger von einem Gerät ersetzt wird, das nicht nur empfängt, sondern auch Signalisierungen ans Feld senden kann.

Dies führt dazu, dass man sich beim Senden einer Alarmmeldung nicht auf die Wahrscheinlichkeitstheorie verlässt, wie viele Systeme es bis heute tun, sondern deterministisch sicherstellt, dass die Signalisierung am Ziel angelangt ist, indem die Antwort des Geräts, das die Alarmmeldung erhalten hat, abgehört wird.

Das von Air2 erreichte Leistungsniveau ist auch für Profis absolut ausreichend, die unter anderem erweiterte Systemdiagnosefunktionen feststellen werden. Das Sprechfunkgerät wird an den I-BUS der Zentralen angeschlossen, der eine vollständig integrierte Verwaltung der Funkgeräte und der verkabelten Geräte ermöglicht. Die „drahtlose“ Wahl mit INIM bedeutet nicht mehr eine Reduzierung der Systemleistung, sondern ganz im Gegenteil die Möglichkeit, auf nicht invasive Art Museen, Kultstätten und abgelegene Orte zu schützen, wobei für die Installation nur ganz wenig Zeit erforderlich ist.

Technische Systemeigenschaften

Betriebsfrequenz

868MHz

Kommunikationsart

Bidirektional

Modulierung

GFSK

Kanäle

3