Inim Cloud
Inim Cloud Inim Cloud

Inim Cloud

IT-Infrastruktur mit potenziell unbegrenzten Ressourcen

Die Cloud ist aus dem wachsenden Bedürfnis entstanden, die eigenen Daten überall verwalten zu können: zu Hause, am Arbeitsplatz, im Urlaub.

Die Cloud ist bereits ein wesentlicher Bestandteil im Leben aller Menschen. Käufe, Überweisungen, Reservierungen – praktisch bei jedem Online-Geschäft wird heute die Cloud-Funktion genutzt. Sie ist eine bewährte Einrichtung, der oft Dinge von beträchtlichem Wert anvertraut werden.

Und sie bietet zahlreiche Vorteile:

  • Sie ist ein „Self-Service“: Der Benutzer fordert die Serviceleistungen selbstständig an, ohne dass die Betreiber der Infrastruktur oder der Service Provider eingreifen müssen.
  • Sie hat einen „globalen Zugang“: Die Dienstleistungen sind von mehreren Geräten und von mehreren Orten aus und zu jeder Zeit zugänglich.
  • Sie ist „heterogen“: Sie gewährleistet den Zugriff von Mobiltelefonen, Tablets, kleinen Desktop-PCs zu Hause oder großen Unternehmens-Servern aus.
  • Sie ist skalierbar und bietet eine unmittelbare Flexibilität: Die Ressourcen können an die tatsächlichen Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden.
  • Sie ist sicher: sowohl als inhärente Sicherheit, d.h. Datenschutz, Verschlüsselung, Schutz gegen Angriffe, als auch als Sicherheit der Verfügbarkeit: Redundanz des Speichers, des Netzanbieters, der Stromversorgung, geographische Redundanz.
  • Sie ist ein Mehrbenutzer-System: Ressourcen werden gemeinsam genutzt und synchronisiert und stehen allen Benutzern gleichzeitig zur Verfügung.

Die Cloud ist eine IT-Infrastruktur mit praktisch unbegrenzten Ressourcen, die aus dem wachsenden Bedürfnis entstanden ist, die eigenen Daten überall verwalten zu können: zu Hause, am Arbeitsplatz, im Urlaub.

Die Cloud ist bereits ein wesentlicher Bestandteil im Leben aller Menschen. Käufe, Überweisungen, Reservierungen – praktisch bei jedem Online-Geschäft wird heute die Cloud-Funktion genutzt. Sie ist eine bewährte Einrichtung, der oft Dinge von beträchtlichem Wert anvertraut werden.

Und sie bietet zahlreiche Vorteile:

  • Sie ist ein „Self-Service“: Der Benutzer fordert die Serviceleistungen selbstständig an, ohne dass die Betreiber der Infrastruktur oder der Service Provider eingreifen müssen.
  • Sie hat einen „globalen Zugang“: Die Dienstleistungen sind von mehreren Geräten und von mehreren Orten aus und zu jeder Zeit zugänglich.
  • Sie ist „heterogen“: Sie gewährleistet den Zugriff von Mobiltelefonen, Tablets, kleinen Desktop-PCs zu Hause oder großen Unternehmens-Servern aus.
  • Sie ist skalierbar und bietet eine unmittelbare Flexibilität: Die Ressourcen können an die tatsächlichen Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden.
  • Sie ist sicher: sowohl als inhärente Sicherheit, d.h. Datenschutz, Verschlüsselung, Schutz gegen Angriffe, als auch als Sicherheit der Verfügbarkeit: Redundanz des Speichers, des Netzanbieters, der Stromversorgung, geographische Redundanz.
  • Sie ist ein Mehrbenutzer-System: Ressourcen werden gemeinsam genutzt und synchronisiert und stehen allen Benutzern gleichzeitig zur Verfügung.

Cloud Inim ist sowohl wegen der innovativen Funktionen, die sie bietet, als auch wegen ihres höchst professionellen Konzepts wegweisend. Inim Cloud wurde unter Einsatz der modernsten heute verfügbaren Technologien entwickelt und wird mit diesen verwaltet. All diese Ressourcen garantieren maximale Zuverlässigkeit und eine einzigartige Benutzererfahrung.

Für Cloud-Dienste ist es wichtig, auf eine geeignete Einrichtung zählen zu können, um diese Dienste professionell und effizient anbieten zu können. Deshalb nutzt Inim Cloud eines der wichtigsten europäischen Rechenzentren, das hinsichtlich Bandbreite, Rechenleistung und Datenspeicherung entscheidende Garantien bietet. Darüber hinaus ermöglicht das Rechenzentrum dank seiner Technologien die geografische Replizierung, sodass Inim Cloud selbst bei Unglücksfällen oder Naturkatastrophen in einem genau definierten geografischen Gebiet sofort in einem anderen Gebiet repliziert werden kann.

Um die Serviceleistungen von Inim-Cloud nutzen zu können, sind eine SmartLiving- oder Prime-Zentrale und eines der folgenden Peripheriegeräte für die Kommunikation erforderlich:

  • SmartLAN/G
  • SmartLAN/SI
  • Nexus/G
  • Nexus/3G

Sollte eine weitere Garantie für die Konnektivität erforderlich sein, kann eine SmartLAN-Karte mit dem Modul Nexus/G kombiniert werden, das als Backup-Kanal zur Cloud funktioniert. Der zwischen Peripheriegeräten und Inim-Cloud aufgebaute Kommunikationskanal wird mit den modernsten kryptographischen Algorithmen verschlüsselt: sicher und zuverlässig. Die Dienstleistungen von Inim-Cloud werden sowohl dem Endbenutzer als auch dem Installateur geboten, die jeweils zahlreiche Vorteile genießen werden. Den Registrierungs- und Zugangspunkt zu Inim Cloud bildet die Webadresse www.inimcloud.com, über die sowohl der Benutzer als auch der Installateur ihre Anlagen registrieren und verwalten können.

Installateur

Die Arbeit des Installateurs wird erleichtert, spart Zeit und lässt sich effizienter verwalten. Es ist nicht mehr notwendig, die Netzwerkkonfiguration am Installationsort zu ändern (oder ändern zu lassen). Normalerweise muss der Installateur zwei wichtige Vorgänge in der Netzwerkstruktur durchführen, die die Erreichbarkeit und das Routing betreffen: Der Installateur muss dem Benutzer eine Adresse zur Verfügung stellen können (in der App, im Browser) und er selbst muss in der Lage sein, die Anlage über die Software SmartLeague zu erreichen. Der einzige Zugangspunkt für alle, Installateure und Benutzer, unabhängig vom Installationsort der Zentrale, ist ausschließlich: www.inimcloud.com. Dann muss er in der Lage sein, die Verbindung durch Port-Forwarding an Router und/oder Firewalls umzuleiten. Mit der Technologie von Inim-Cloud können die Zentralen dieses Problem umgehen, da sie an einem gemeinsamen Punkt angeschlossen werden: www.inimcloud.com. Die Platinen SmartLAN (G und SI) sind mit der Anschlussmöglichkeit in der „Plug‘n Play“-Ausführung bereits für den automatischen Internetzugang vorbereitet, sodass die Vorgänge für die Konnektivität extrem einfach sind. Außerdem hat der Installateur nun mehrere Möglichkeiten, um aus der Ferne auf die verschiedenen Anlagen zuzugreifen. Mit Inim Cloud werden alle Zentralen auf die gleiche Art und Weise unter der gleichen Adresse erreicht: www.inimcloud.com. Über die Webschnittstelle Inim-Cloud ist es möglich, den Status des Systems zu überwachen, die vorhandenen Fehler einzusehen und über einen Kalender Eingriffe zu planen, genau wie bei einem echten Managementsystem.

Benutzer

Mit Inim Cloud hat der Benutzer die volle Kontrolle über seine Anlagen (Haus, Geschäft, Ferienhaus usw.) und kann, um mit ihnen zu interagieren, zwischen einer intuitiven Web-Schnittstelle (www.inimcloud.com) und der App AlienMobile+ wählen, mit der er auf seinem Smartphone oder Tablet die praktischen Push-Benachrichtigungen empfangen kann, um in Echtzeit aktuelle Informationen zu erhalten. Er kann den Anlagenteil der Einbruchmeldung verwalten: Szenarien oder einzelne Bereiche einfügen, Zonen scharf-/unscharf schalten. Die Hausautomation wird durch die Aktivierung von Ausgängen, die Einstellung des Thermostats und die Einstellung des gewünschten Modus und der gewünschten Temperatur kinderleicht. Die Ereignisse sind sofort verfügbar und nach Kategorien unterteilt. Der Benutzer kann auch die praktische Suchfunktion nach Stichwort oder Zeitspanne nutzen. Die Ereignisse können auch auf den eigenen PC oder das eigene Tablet heruntergeladen werden. Push- oder E-Mail-Benachrichtigungen sind nach Kategorien frei konfigurierbar. Es kann festgelegt werden, wie viele und welche Kategorien von Benachrichtigungen erhalten werden sollen, und für jede Kategorie kann bestimmt werden, ob eine Push-Benachrichtigung, eine E-Mail oder beide gewünscht werden. Der Benutzer kann mehr als ein Mobilgerät mit seiner Anlage verbinden, wodurch de facto eine Mehrbenutzer-Verwaltung ermöglicht wird. Mit der App AlienMobile+-App können auch mehrere Anlagen gleichzeitig verwaltet werden, sodass Verwaltung von Heim und Büro auf dem eigenen Smartphone effizient und intuitiv zentralisiert werden kann.

www.inimcloud.com


Ähnliche Produkte

Integriertes Sprachsystem Marilyn

Integriertes Sprachsystem Marilyn