Alien/G
Alien/G Alien/G Alien/G Alien/G

Alien/G

Farb-Touchscreen-Benutzerschnittstelle 7 Zoll auf I-Bus

Alien, die Benutzerschnittstelle, auf die der Markt für Sicherheit und Hausautomation gewartet hat.

Alien erfüllt die Bedürfnisse nach Einfachheit und Klarheit, die immer ganz oben auf der Wunschliste der Installateure und Endbenutzer stehen.

Mit Alien ist alles einfach und klar. Alien erklärt sich von selbst. Die Aufschriften sind groß und klar. Die Symbole lassen keinen Zweifel an ihrer Funktion. Bei einer Anomalie-, Alarm- oder Störungsmeldung zeigt Alien sofort die notwendigen Tasten für die Aktivierung der der spezifischen Situation entsprechenden Tasten an.

Ailen lässt den Benutzer nie desorientiert, sondern leitet ihn bei der Verwaltung des Systems an. Alien ist eine Benutzerschnittstelle mit Farb-Touchscreen zu 4,3 oder 7 Zoll.

Alien ist vor allem integrierte Sicherheit und Hausautomation. Eine Berührung des Bildschirms ist ausreichend zum Aktivieren, Deaktivieren oder Partialisieren der Anlage oder zum Aktivieren eines der in der Zentrale programmierten Szenarien.

Alien/G ist in Schwarz und in Weiß erhältlich.

Alien, die Benutzerschnittstelle, auf die der Markt für Sicherheit und Hausautomation gewartet hat. Alien erfüllt die Bedürfnisse nach Einfachheit und Klarheit, die immer ganz oben auf der Wunschliste der Installateure und Endbenutzer stehen. Mit Alien ist alles einfach und klar. Alien erklärt sich von selbst. Die Aufschriften sind groß und klar. Die Symbole lassen keinen Zweifel an ihrer Funktion. Bei einer Anomalie-, Alarm- oder Störungsmeldung zeigt Alien sofort die notwendigen Tasten für die Aktivierung der der spezifischen Situation entsprechenden Tasten an. Ailen lässt den Benutzer nie desorientiert, sondern leitet ihn bei der Verwaltung des Systems an. Alien ist eine Benutzerschnittstelle mit Farb-Touchscreen zu 4,3 oder 7 Zoll.

Alien ist vor allem integrierte Sicherheit und Hausautomation. Eine Berührung des Bildschirms ist ausreichend zum Aktivieren, Deaktivieren oder Partialisieren der Anlage oder zum Aktivieren eines der in der Zentrale programmierten Szenarien. Mit großer Einfachheit kann auf erweiterte Informationen zugegriffen werden, wie den Status der verschiedenen Systemelemente (Zonen, Ausgänge) oder den Speicher der vorgefallenen Ereignisse. Das graphische Management ist wirklich attraktiv und aktuell. Aus der Nähe erinnert es an die renommiertesten Smartphones auf dem Markt und wie für jene wird dem Benutzer eine breit gefächerte Möglichkeit der Personalisierung der Graphikschnittstelle geboten, um sie nach seinem Geschmack und Bedürfnissen zu gestalten. Alien ermöglicht nämlich die Themenauswahl („Skin“) aus 3 Angeboten (Young, Elegant, Soft) und die individuelle Gestaltung des Hintergrunds.

Zudem kann der Benutzer zusätzlich zur Helligkeit und dem Kontrast die Transparenz der Bilder verwalten, um den für ihn geeigneten graphischen Effekt einzustellen. Alien besitzt ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher mit interessanten Sprachfunktionen. Alien ist in der Tat in der Lage, den Benutzer bei den Aktivierungs- und Deaktivierungsphasen zu leiten, dem Benutzer das Geschehen eines Ereignisses zu melden, ein Gespräch zwischen sich in verschiedenen Räumen befindlichen Personen mithilfe der Gegensprechanlage zu ermöglichen.

Zusätzlich zu den Sprachfunktionen bietet Alien einen Sensor zum Ablesen der Raumtemperatur und einen Proximity-Sensor. Der Temperatursensor ermöglicht die Temperaturanzeige auf dem Display und die Aktivierung der Funktion des Chronothermostats im manuellen, wöchentlichen und Frostschutz-Modus.

Das Vorhandensein der Proximity-Leseeinheit ermöglicht die Authentifizierung im System ohne Eingabe des Codes, sondern einfach durch Präsentation des TAG oder der KARTE. Die App „grafische Karten“ auf dem Alien-Bedienteil ermöglicht die Steuerung und Interaktion mit dem System durch direktes Arbeiten auf Plänen oder Bildern, die die betreffende Umgebung darstellen. Der Installateur hat die Möglichkeit, verschiedene Graphikkarten zu konfigurieren. Jede von ihnen besteht aus einer Hintergrundabbildung und kann bis zu 20 Objekte in ihrem Inneren enthalten, für die eine Gesamtheit an Symbolen (veränderbar) zur Verfügung steht, die in Echtzeit den Betriebszustand darstellen, um eine sofortige Überprüfung der Anlagensituation vornehmen zu können.

Alien ermöglicht das Navigieren zwischen den verschiedenen Graphikkarten für die Bestimmung der gewünschten Hierarchie. Die Applikation Wecker/Erinnerung zur Erinnerung wichtiger Ereignisse und zur Unterstützung älterer oder benachteiligter Personen erlaubt die Programmierung zweier unterschiedlicher Ereignisarten: für das Ereignis Wecker können die Wochentage und eine Uhrzeit eingestellt werden, während für das Ereignis Erinnerung die Programmierung auf der Grundlage der Wochentage mit zwei möglichen Uhrzeiten, oder auf der Basis eines spezifischen Datums mit zwei Uhrzeiten und verschiedenen Arten von Periodizität möglich ist.

Alien hat einen integrierten Schlitz für eine SD-Card bis zu 32GB, die vom Benutzer zum Speichern von Fotos und Bildern genutzt werden kann, die auf dem Bildschirm in Modalität Photo-Frame angezeigt werden.

Die Programmierung von Alien ist durch die Software SmartLeague möglich, mit der das gesamte SmartLiving-System programmiert wird. Zudem bietet Alien eine USB-Schnittstelle, über die Fotos und Bilder auf der SD-Card gespeichert werden können. Über dieselbe USB-Schnittstelle kann das gesamte an Alien angeschlossene SmartLiving-System programmiert werden, ohne dass das Gehäuse der Zentrale geöffnet werden muss. Der Installateur kann auf jeden Fall vom Touchscreen von Alien aus auf das Programmierungsmenü des SmartLiving Systems zugreifen, wo er ein umfangreiches Menü mit den mit den traditionellen Funktionen zur Programmierung über ein Bedienteil vorfindet. Die Schnittstelle von Alien mit der Zentrale erfolgt über den traditionellen INIM-Bus, den I-BUS.

Daher kann Alien für alle SmartLiving-Modelle verwendet werden. Alien ist elegant. Sowohl in der Version 4,3 Zoll als auch in der zu 7 Zoll integriert sich Alien auf eine völlig natürliche Weise in die Umgebung. Alien/S, die Version zu 4,3 Zoll kann auf den klassischen Gehäusen „503“ montiert werden. Um Alien/G so gut wie möglich in das Umfeld zu integrieren, kann die Einbaumontagedose verwendet werden, durch die der Touchscreen praktisch bündig mit der Wand verläuft, mit einem äußerst attraktiven, ästhetischen Effekt.

Sowohl das Modell Alien/S als auch Alien/G sind in schwarzer oder weißer Farbe erhältlich.

Tabelle mit den Hauptmerkmalen des Alien-Touchscreens

Alien/S

Alien/G

Bildschirmgröße

4,3 Zoll

7 Zoll

Farben

65.000

65.000

Auflösung

480x272

800x480

Touchscreen

Ja

Schutz

Vor Entfernung oder Verschiebung

mit mikro-

elektromechanischer Technologie

Ja

Eingangs-/Ausgangsterminals

-

2

USB-Schnittstelle

Ja

SD-Card-Schnittstelle

Ja, bis zu 32 GB

Photo-Frame Funktion

Ja, mit Bildern auf SD-Card

Hintergrundpersonalisierung

Ja

Themenauswahl (Skin)

Ja

Funktion Erinnerung und Wecker

Ja

Interaktive und personalisierbare grafische Karten

Ja

Funktion Chronothermostat

Ja

Systemschnittstelle

I-Bus

Kompatible Zentralen

Alle SmartLiving-Modelle (505, 515, 1050, 1050L, 10100) ab Version 5.0

Befestigungselemente für Gehäuse „503“

Ja

-

Gehäuse für Einbaumontage

-

Ja

Abmessungen (HxBxT)

81x131x17 mm

143x219x34 mm

(143x219x17 mm

für Einbaumontage)

Gewicht

160 g

520 g

Alien/GB: Benutzerschnittstelle 7"-Farb-Touchscreen auf I-Bus. Weiß.

Alien/GN: Benutzerschnittstelle 7"-Farb-Touchscreen auf I-Bus. Schwarz.

Ähnliche Produkte

Alien/S

Alien/S