QDTP200H

Der kabelgebundene Innenraum-Bewegungsmelder mit Infrarot-Mikrowellentechnik, Pet Immune

Die Version Pet Immune des Bewegungsmelders QDTP200H verringert das Risiko falscher Alarme durch Haustiere, die sich innerhalb der mit Alarmsystemen ausgestatteten Bereiche befinden, indem die ERFASSUNG von Tieren bis 50 cm Höhe und 25 kg Gewicht AUSGESCHLOSSEN ist.

Die duale Erkennungstechnik durch Infrarot- und Mikrowellen sowie die modernen digitale Analysefunktionen schützen in hohem Maße Innenräume vor Einbruchsversuchen.

Das Gerät hat einen Empfangsbereich von 15 m und verfügt über eine „AND“- und eine „Smart-OR“-Funktion für die Alarmauslösung: Im ersten Fall wird der Alarm ausgelöst, wenn beide Sensoren gleichzeitig eine Bewegung feststellen; im zweiten Fall wird der Alarm ausgelöst, wenn auch nur einer der beiden Sensoren eine länger andauernde Bewegung feststellt.

Der QDTP200H verfügt außerdem über ein Sabotageschutzsystem gegen Öffnung und Abriss und ist gemäß EN50131-2-4 nach Klasse 2 zertifiziert.



Eigenschaften des Melders QDTP200H

Digitale Signalanalyse

Ja

Abdeckung

15 m

Pet Immune

Ja

Sicherheitsklasse

2

Schutzvorrichtungen

Öffnungsschutzvorrichtung, Abrissschutzvorrichtung

Temperaturkompensation

Ja

Ausschließbare Signal-LED

Ja

Impulszählung

Ja

Regulierung der Empfindlichkeit

Ja

Mehrfrequenzbänder

Ja

„AND“ und „Smart-OR“-Funktionen

Ja

Abmessungen (HxBxT)

120x60x48 mm

Gewicht

100 g

Ähnliche Produkte

QDTP200HM

QDTP200H3

QIR200H

EOL-Widerstände