SmartLoop/PSTN

Platine Digital- und Sprachwählgerät auf PSTN-Telefonleitung

Das Hinzufügen der Platine SmartLoop/PSTN bietet der Zentrale die Möglichkeit, über eine PSTN-Telefonleitung zu kommunizieren.

Diese Platine verwaltet bis zu 2 Telefonleitungen und kann über die gängigsten digitalen Protokolle (SIA, Contact ID usw.) kommunizieren. Die Platine enthält auch einen Soundspeicher, in dem bis zu 8 Nachrichten zur Verwendung bei Sprachanrufen aufgezeichnet werden können..

Die beiden Telefonleitungen werden überwacht, sodass bei einem Ausfall der Kommunikationsleitungen eine Signalisierung gewährleistet ist.

Vollständig durch einen eigenen Mikrocontroller verwaltet, wird bei einem Ausfall des Mikroprozessors der Zentrale ein Notruf garantiert. Der Notruf ist auch dann gewährleistet, wenn ein Alarm mit defektem Mikrocontroller der Zentrale eintritt (Technologie Emergency54).

Modelle der Zentrale

Gelieferte Optionen

Zusätzliche Optionen

Bedienfeld mit LCD-Display

Bedienfeld mit 48 LED

SmartLoop 2L

SmartLoop PRN

SmartLoop INOUT

SmartLoop NET

SmartLoop PSTN

SmartLAN
SmartLAN/SF

SmartLoop/1010 - P

Ja

Ja

-

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

SmartLoop/2080 - P

Ja

Ja

Ja (Max 3)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

SmartLoop/1010 - G

Ja

-

-

-

Ja

Ja

Ja

Ja

SmartLoop/2080 - G

Ja

-

Ja (Max 3)

-

Ja

Ja

Ja

Ja

SmartLoop/1010 - S

-

-

-

-

Ja

Ja

Ja

Ja

SmartLoop/2080 - S

-

-

Ja (Max 3)

-

Ja

Ja

Ja

Ja

Stromaufnahme der zusätzlichen Platinen

SmartLoop/2L

Stby: 20 mA MAX: 70 mA

SmartLoop/INOUT

Stby: 40mA MAX: 300mA

SmartLoop/NET

Stby: 40mA MAX: 40mA

SmartLoop/PSTN

Stby: 20 mA MAX: 60mA

SmartLAN

Stby: 200mA MAX: 200mA

SmartLAN/SF

Stby: 40mA MAX: 40mA

SmartMimic

Stby: 5 mA MAX: 50 mA

SmartLoop/LED

Stby: 40mA MAX: 80mA

SmartLoop/PRN

Stby: 0 MAX: 1A

SmartLetUSee/LCD

Stby: 40mA MAX: 50 mA

SmartLetUSee/LED

Stby: 5 mA MAX: 50 mA

Ähnliche Produkte

SmartLoop/2L

SmartLAN/SF

SmartLAN

SmartLoop/PRN