Previdia C-COM LAN

Previdia C-COM LAN

Die adressierbaren analogen Zentralen der Serie Previdia Compact stellen die ideale Lösung für kleine bis mittlere Installationen dar und vereinen in einem kompakten Schrank die innovativen Eigenschaften des Systems Previdia Max mit einer einzigartigen Benutzerfreundlichkeit.

Die Programmierung am Display über eine klare und intuitive Benutzerschnittstelle ermöglicht es, die Zeiten für die Aktivierung und Wartung der Anlage zu minimieren, daher ist Previdia Compact die ideale Wahl.

Das Modul PREVIDIA-C-COM-LAN bietet zusätzlich zu den für das Modul PREVIDIA-C-COM beschriebenen Funktionen (2 RS232-Ports und 2 RS485-Ports) einen Sockel für den Anschluss an das Ethernet-Netzwerk. Über diesen zweiten

Anschluss (sowohl die Hauptplatine als auch das Modul müssen an dasselbe Netzwerk angeschlossen sein) werden die unten aufgeführten erweiterten TCP-IP-Funktionen implementiert:

• Versand von E-MAIL

• Interaktive WEB-Seite mit graphischen Karten für die vollständige Steuerung der Zentrale

• Video-Verifizierung über Verbindung zu IP-Kameras mit ONVIF-Protokoll

• BACNET-Protokoll (lizenzpflichtig PRE-BAC-LIC)

• Schnittstelle zu EVAC TUTONDO-Systemen (über TCP-IP)

Ähnliche Produkte

PREVIDIA-C-DIAL

PREVIDIA-C-REP

Zentrale Previdia Compact

Previdia-C-COM