IP2RX - Software
IP2RX - Software IP2RX - Software IP2RX - Software

IP2RX - Software

Software für die Konvertierung des SIA-IP-Protokolls in ein anderes Format

Software für Schnittstelle an IP zwischen Einbruchmeldezentralen und Überwachungszentralen

Die Software IP2RX ist eine fortschrittliche Applikation, die es konventionellen Überwachungsstationen ermöglicht, Mitteilungen von den Inim-Einbruchmeldezentralen mit IP zu empfangen.

IP2RX verwandelt somit eine traditionelle Empfangsstation (auf PSTN-Linie) in eine IP-Empfangsstation.

Als „Service“, das heißt als Applikation, die im Hintergrund im PC funktioniert, ist die Anwesenheit eines Bedieners für ihren Betrieb nicht notwendig. Diese Software kann sowohl auf einem bestimmten Computer installiert werden, als auch auf jenem, auf dem die Überwachungssoftware der Überwachungsstation installiert ist.

Kurz gesagt ist IP2RX eine Software, die das SIA-IP-Protokoll, das von den Inim-Zentralen unter Verwendung von SmartLAN/SI, SmartLAN/G und Nexus/G gesendet wird, in ein Protokoll umwandelt, das für die Empfangssoftware der Überwachungsstationen verständlich ist.

Dank der einfachen Anwendung wird es zu einem wichtigen Instrument zur Überwachung aller Anlagen, das den Erwerb kostspieliger und überholter Empfänger vermeiden lässt.

Die Software IP2RX ist eine fortschrittliche Applikation, die es konventionellen Überwachungsstationen ermöglicht, Mitteilungen von den Inim-Einbruchmeldezentralen mit IP zu empfangen.

IP2RX verwandelt somit eine traditionelle Empfangsstation (auf PSTN-Linie) in eine IP-Empfangsstation.

Als „Service“, das heißt als Applikation, die im Hintergrund im PC funktioniert, ist die Anwesenheit eines Bedieners für ihren Betrieb nicht notwendig. Diese Software kann sowohl auf einem bestimmten Computer installiert werden, als auch auf jenem, auf dem die Überwachungssoftware der Überwachungsstation installiert ist.

IP2RX empfängt die SIA-IP-Signale, die von Inim-Einbruchmeldezentralen erzeugt und von diesen über das Internet gesendet werden, und wandelt sie in Signale mit einem für die Überwachungssoftware der Überwachungsstation verständlichen Protokoll um, wie z.B. Ademco- oder Contact-ID-Protokolle. Die Überwachungsstation fährt also mit der Verwendung derselben Empfangssoftware fort, die jedoch zusätzlich zum Erhalt der Meldungen über die traditionelle PSTN-Leitung dank IP2RX auch die aus dem Internet-Netz stammenden Meldungen empfängt.

Mit IP2RX können die Liste der überwachten Anlagen („Accounts“) erstellt und für jede dieser Anlagen die typischen Parameter konfiguriert werden, wie z.B. die Überwachungszeit, mit der das Vorhandensein und die Funktionstüchtigkeit der IP-Verbindung zwischen der Inim-Zentrale und der Überwachungsstation überprüft wird. Für jeden Account kann zudem bestimmt werden, auf welchen Kanälen die Daten erhalten werden sollen. Zur Auswahl stehen Kanal LAN (SmartLAN/SI oder SmartLAN/G) und Kanal GPRS (Nexus/G). Es können auch Daten von beiden Kommunikationskanälen empfangen werden.

IP2RX kann auch Internet-Verbindungsfehler feststellen und sofortige Meldung an die Überwachungssoftware der Empfangsstation erstatten, damit ein sofortiger Eingriff zur Wiederherstellung der Konnektivität erfolgt. IP2RX ermöglicht zudem die Erstellung eines personalisierten Ausgangsprotokolls. Auf diese Weise kann IP2RX einfach in Überwachungsstrukturen mit proprietären Protokollen integriert werden.

Kurz gesagt ist IP2RX eine Software, die das SIA-IP-Protokoll, das von den Inim-Zentralen unter Verwendung von SmartLAN/SI, SmartLAN/G und Nexus/G gesendet wird, in ein Protokoll umwandelt, das für die Empfangssoftware der Überwachungsstationen verständlich ist.

Dank der einfachen Anwendung wird es zu einem wichtigen Instrument zur Überwachung aller Anlagen, das den Erwerb kostspieliger und überholter Empfänger vermeiden lässt.

Ähnliche Produkte

Sol/STUDIO - Software

Sol/STUDIO - Software

SmartLeague - Software

SmartLeague - Software

SmartLook - Software

SmartLook - Software

Prime/STUDIO - Software

Prime/STUDIO - Software